Das Magazin zu SynthNutri geht dem Projekt zum „Großen Pflanzensterben" voraus und erzählt die Geschichte der fiktiven synthetischen Nahrung des Jahres 2117.
Entstanden ist eine 24-seitige Sonderbeilage zum Wissensmagazin „error“, die sich mit dem Produkt SynthNutri befasst, dem einzigen Nahrungsmittel der Zukunft und die dortige Welt der Zukunft beleuchtet.
Die Broschüre stellt das Unternehmen SynthNutri-Laboratories vor, ein alleinherrschendes Weltunternehmen, das die gesamte westliche Welt mit dem Nahrungsmittel SynthNutri versorgt.
Der Fokus des Magazins liegt vor allem auf dem Produkt SynthNutri selbst, der Herstellung, der Organisation des Unternehmens, der Geschichte der Nahrung seit Beginn des Pflanzensterbens und einem Ausblick in die Zukunft. Es enthält selbstverfasste Interviews, Reportagen und Storys.

The SynthNutri magazine precedes the "Great Plant Extinction" project and tells the story of the fictional synthetic food of 2117.
The result is a 24-page special supplement for the magazine "error", in which the artificial food SynthNutri and its contributor, SynthNutri-Laboratories are introduced as a global company that supplies the entire Western world with SynthNutri food.
The magazine focusses on the SynthNutri food product itself, also the production, the organization of the company, the history of food since the plant extinction and a forecast into the future. It contains self-written interviews, reports and stories.
Back to Top